Haupt Lebenstipps10 Anzeichen, dass Sie ernsthaft ein Einstellungsproblem haben

10 Anzeichen, dass Sie ernsthaft ein Einstellungsproblem haben

Lebenstipps : 10 Anzeichen, dass Sie ernsthaft ein Einstellungsproblem haben

Überlegen Sie sich zunächst, warum dieser Beitrag geschrieben wurde, bevor Sie sich von ihm angegriffen fühlen. Habe ich einen Grund anzugreifen oder möchte ich die Selbstanalyse wirklich unterstützen, damit Sie sich ändern können?

Sowieso geht hier:

1) Sie sind von all dem Hintergrund isoliert, von dem Sie glauben, dass niemand Sie versteht oder dass die Leute falsch urteilen, und niemand ist zuverlässig. Eine der Redewendungen, die Sie sich selbst sagen möchten, lautet: „Besser allein sein als in schlechter Gesellschaft.“ So vermeiden Sie, dass Gruppen unter anderen Menschen sind, neue Freunde finden oder sich sogar neben andere Menschen setzen.

Weiterführende Literatur: 6 Möglichkeiten, um Ihre Haltung aufrechtzuerhalten, wenn das Leben Sie in den Ruin treibt

2) Sie interpretieren alles falsch, was andere sagen oder tun. Sie bemerken nichts, auch wenn die Leute nicht sagen wollen, was sie denken. Wenn die Person Sie seltsamerweise begrüßt hat, geben Sie ihr das Etikett einer fremden Person. Wenn die Person vor dir hingegangen ist und auf dein Halsband geschaut hat, denkst du schon, dass das beneidenswert ist. Wenn die Person hinschaut, urteilen Sie, dass sie schlecht über Sie nachdenkt. Sie glauben, dass das, was die Leute reden, immer mit Ihnen zusammenhängt. Sie müssen sogar denken, dass ich diesen Beitrag geschrieben habe, als ich an Sie dachte.

3) Sie sind extrem radikal; es ist acht oder achtzig, völlig unausgeglichen: deshalb führen alle zu letzterem.

4) Im Grunde glauben Sie, dass Sie besser sind als andere Menschen: Deshalb zeigt er gerne Heiligkeit, aber sagen Sie das niemals laut, weil seine Heiligkeit eine gewisse „Demut“ zeigt.

Lesen Sie weiter: 5 Möglichkeiten, nicht mehr über alles in Ihrem Leben nachzudenken

5) Sie sind unentschlossen: In einer Stunde wollen Sie eine Sache, in einer anderen wollen Sie etwas anderes.

6) Du verlässt diesen Ort nicht, wächst nicht und rückt nicht vor: Du stehst in der Zeit und nur du siehst das nicht.

7) Sie leben in einem dramatischen Film, in dem Sie das Opfer sind. Sie sind ein Einzelgänger, und Sie sind stolz darauf, als gäbe Ihnen die Einsamkeit ein wenig mehr Anlass, sich als Opfer von allem und jedem zu fühlen.

8) Du behältst den Groll: Er verschleiert ihn jedoch gut, und es ist besser, die Sache nicht anzusprechen. Du wirst nicht geschluckt, was sie dir gesagt oder angetan haben und wartest heute auf die „Gerechtigkeit Gottes“.

Weiterführende Literatur: 9 Lektionen fürs Leben, die Sie entweder lernen oder bereuen

9) Sie haben schwerwiegende interne Probleme, tun aber lieber so, als würden Sie sie nicht sehen. Sie sind sehr neidisch auf bestimmte Leute. Du bist bösartig und siehst alles schief. Sie sind stolz und nehmen die Hilfe von niemandem an, aber vor allem dankbar.

10) Ihnen fehlt es extrem: und Sie brauchen die ganze Zeit Pflege, auch virtuell.

Wenn Sie sich mit einem der oben genannten Punkte identifizieren, haben Sie folgende Möglichkeiten:

- Hasse mich noch mehr und hinterlasse einen anonymen oder fiktiven Namen, indem du die Schuld auf meinen Kommentar legst. Die Folge davon ist, dass sich nichts für Sie oder mich ändern wird.

- Das Problem erkennen und sich noch schlimmer fühlen.

- Oder empört euch über diese Art zu sein und kämpft für Veränderungen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, empört zu sein, beginnen Sie Ihren neuen Lebensweg und entschuldigen sich bei den Menschen, die Sie bisher verletzt haben. Das gibt dir die Kraft, von nun an alles anders zu machen. Bei allen Techniken der „Neuprogrammierung“ ist dies ein wichtiger erster Schritt, um sich unserer Überzeugungen und Verhaltensmuster bewusst zu werden, die zu unangenehmen, schmerzhaften und schlechten Erfahrungen führen. Die Erfolgsformel für die Umsetzung der Wünsche der Visualisierung, dann Aktionen und das Erreichen des Ziels, ist ein Erfolgsrezept.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre besten Qualitäten, starken Seiten und erfolgreiche Arbeit in den Vordergrund stellen. Weil sie ebenso wahr sind wie unsere Mängel. Wenn wir uns unserer Tugenden bewusst sind, fällt es uns leichter, mit Verhalten umzugehen, das uns behindert. Ihre Verwandlung scheint eine Herausforderung zu sein, durch die wir glücklicher und zufriedener werden können, um den Ängsten, der Trauer, der Bitterkeit, dem Zorn und den Verletzungen, die wir in uns tragen, leichter begegnen zu können.

Das Wichtigste ist, ehrlich zu uns selbst zu sein, Verantwortung zu übernehmen und zuzugeben, wie die Dinge in unserem Leben und die sinnvollen Beziehungen zu Menschen sind. Es ist auch wichtig zu wissen, dass es von uns abhängt, wie wir leben, was wir tun und wer wir sein werden.


Kategorie:
9 Lektionen fürs Leben Reisen hat mich gelehrt
70 Am wahrscheinlichsten bei Fragen