Haupt Leben-Hacks10 Schritte, die Sie unternehmen müssen, wenn Sie das Gefühl haben, dass das Universum gegen Sie arbeitet

10 Schritte, die Sie unternehmen müssen, wenn Sie das Gefühl haben, dass das Universum gegen Sie arbeitet

Leben-Hacks : 10 Schritte, die Sie unternehmen müssen, wenn Sie das Gefühl haben, dass das Universum gegen Sie arbeitet

Es gibt Zeiten, in denen das Universum gegen uns arbeitet, egal wie viel wir versuchen. Es scheint, als ob das Ziel, das wir erreichen wollen, weiter von uns entfernt ist. Dadurch fühlen Sie sich oft hoffnungslos und es kann zu Depressionen kommen. Sie bekommen den Drang, aus Ihrem eigenen Leben gerettet zu werden, aber wissen Sie, was fehlt? Es ist die Tatsache, dass Sie nicht die volle Verantwortung übernehmen. Sie müssen alle getroffenen Entscheidungen akzeptieren und dann entscheiden, ob Sie Änderungen vornehmen möchten oder nicht. Mithilfe dieser Schritte können Sie möglicherweise herausfinden, wie Sie die Kontrolle übernehmen.

Starte frisch

Jeder Moment ist eine Gelegenheit für Sie, mit einer anderen Einstellung neu zu beginnen. Atmen Sie tief ein und glauben Sie, dass alles in Ihrem Kopf ist. Es gibt nichts Dümmereres, als einen Aberglauben zu haben, dass Gott oder das Universum gegen Sie sind. Vielleicht will die Zeit, dass Sie sich behaupten und eine Lektion lernen, weshalb es schwierig ist.

Wissen Sie, was Sie wollen. Sie sind sich immer ziemlich sicher, welche Entscheidung Sie tief in Ihrem Herzen treffen möchten. Glaube an deine Bauchgefühle und bleibe dabei. Kämpfe für das, was du willst, denn es ist dein Leben und niemand anderes. Schreiben Sie über alles, was Sie wollen

Begeisterung haben

Es gibt eine Million Dinge auf dieser Welt zu tun, und Sie müssen davon begeistert sein. Sei dankbar, dass das, was du in deinem Leben hast, unglaublich ist und tue alles, was dich glücklich machen kann. Ich weiß, dass es Verantwortlichkeiten gibt, aber es muss immer eine Zeit geben, in der du einen Weg finden kannst, es zu genießen, immer du selbst zu sein.

Weiterführende Literatur : Wie man mit Menschen umgeht, die versuchen, Sie niederzureißen

Sagen Sie immer wieder "Ja"

Anstatt dich nicht an dem zu orientieren, was das Leben auf dich wirft, musst du dich den Hindernissen stellen. Fürchte nicht, dass du diese Aufgabe nicht erledigen kannst. Ich sage nicht, dass du deine eigenen Wünsche opfern sollst, aber du musst zugeben, dass du alles versucht hast.

Beschwere dich nicht

Hören Sie auf, sich über all das Unglück Gedanken zu machen, das über Sie gekommen ist, da es Ihre bereits bestehenden Probleme nur noch verschlimmert. Beschwerden übertreiben nur die Probleme und könnten sie sogar noch größer machen. Wir sollten eine Disziplin haben, die wir nicht wählen, um Erwartungen zu haben, die von jemand anderem erst erreicht werden können, wenn sie es wollen.

Weiterführende Literatur: Sie brauchen Bestimmtheit. Lesen Sie dies!

Habe Freundlichkeit

Wenn wir uns unser Leben nicht vorstellen können oder wenn wir es nicht wieder zusammenbringen können, sollten wir nicht gemein zu uns selbst oder anderen sein und genug Geduld haben. Sie können sich ermutigen, freundlich und sich selbst treu zu sein. Sie müssen alle Ihre Entscheidungen unterstützen und für sie eintreten.

Wir werden unterstützt

Wenn wir uns denken, dass wir nicht geliebt oder unterstützt werden, ist das das Dümmste, was wir aus uns machen können. Wenn wir in unseren schwierigen Zeiten eine Schulter zum Weinen bekommen, sei es Freunde oder Familie, ist es ausreichend zu wissen, dass Sie nicht allein auf dieser Welt sind. Die Leute sind da, um auf dich aufzupassen.

Weiterführende Literatur: 6 Stressquellen, die Sie heute leicht vermeiden können

Lebe in der Gegenwart

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, welche Zukunft Sie erwartet, sondern machen Sie sich Sorgen darüber, was Ihre Gegenwart ist und wie Sie effektiv damit umgehen können. Seien Sie praktisch mit Ihrem Ansatz und nutzen Sie Ihr Gehirn, um zu wissen, was zu tun ist und was nicht. Schließen Sie auch Frieden mit Ihrer Vergangenheit und lassen Sie sich nicht von Ihrer Gegenwart beeinflussen, da dies nur Ihren Geisteszustand ruinieren wird.

Verantwortlich sein

Sie sind nur für das Leben verantwortlich, das Sie führen, also beschuldigen Sie besser niemanden dafür. Mitgefühl und Freundlichkeit müssen in unsere gegenwärtigen Lebenssituationen gebracht werden. Wir können uns vielleicht nicht immer darum kümmern, was mit uns passiert, aber wir können uns trotzdem zusammenhalten.

Weiterführende Literatur: 5 Arten von Menschen, die Sie vermeiden sollten - ab heute!

Wahrheit kann schmerzhaft sein

Ob Sie es glauben oder nicht, es könnte schwierig sein, sich zu versichern, dass die Wahrheit ziemlich unangenehm sein kann, aber Sie müssen sich ihr stellen. Sie können Ihr Leben verbessern, indem Sie Ihre Lebenssituationen ändern, wenn Sie wissen, dass sie geändert werden müssen.


Kategorie:
10 Wege, wie du ein Jedi werden kannst
Lisa Cummings - Die unbezwingbare Gewinnerin