Haupt Technik12 erstaunliche Smartphone-Hacks für die 20 Etwas

12 erstaunliche Smartphone-Hacks für die 20 Etwas

Technik : 12 erstaunliche Smartphone-Hacks für die 20 Etwas

Smartphones sind heutzutage eine große Sache. Es gibt so viele Dinge, die Sie mit Ihrem Smartphone tun können. Sie haben jedoch auch einige Nachteile. Die größten von ihnen sind - die Batterie geht zur Neige, die Angst, Schaden zu verursachen oder nicht in der Lage zu sein, das beste Selfie aufzunehmen.

Nun, da wir LifeHacker sind, haben wir eine Liste großartiger Smartphone-Hacks für alle jungen Männer und Frauen zusammengestellt. Diese Hacks sind hauptsächlich für die "Zwanzigjährigen" gedacht, aber jeder ist herzlich eingeladen, sie zu lesen.

1. Verstecken Sie Ihre Bargeld / Karten / IDs in Ihrer Telefonhülle.


Die Tasche Ihres Smartphones ist der beste Ort, um wertvolle Gegenstände aufzubewahren. Diese Idee wurde von einem meiner Freunde inspiriert, der es regelmäßig tut, um sein Taschengeld vor den Augen seiner Geschwister zu bewahren. Nun, es ist ziemlich hilfreich für die meisten Leute, die keine * Brieftasche * mit sich führen wollen, nur um diese Dinge mitzunehmen.

2. Machen Sie Screenshots von Reiserouten und deaktivieren Sie Mobile Data.

Anstatt die Reiseroute durchzusehen und dann die Karte zu schließen, machen Sie einen Screenshot, um später darauf zurückgreifen zu können. Wenn Sie während der Aufnahme schlau genug sind, hilft Ihnen ein einzelner Screenshot, Ihr Ziel zu erreichen.

Nicht zu vergessen: - Da Sie irgendwo unterwegs sind, können Sie durch Ausschalten Ihrer mobilen Daten noch mehr Akku sparen.

3. Schalten Sie Ihr Telefon in den Flugzeugmodus, um es schneller aufzuladen.


Schalten Sie Ihr Telefon in den „Flugzeugmodus“, um die unnötige Arbeit der kontinuierlichen Signalsuche zu verringern und das Telefon schneller aufzuladen. Es ist ein großartiger Hack für Smartphones, wenn Sie einen schnellen Weg zum Schnellladen suchen. Der beste Teil? Es funktioniert für alle Handys.

Bonus-Tipp: - Damit Ihr Akku lange hält, lassen Sie das Telefon auch nach dem vollständigen Aufladen im Flugzeugmodus. (Nur wenn Sie keine Anrufe erwarten.)

4. Beenden Sie nicht benötigte Apps.

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, müssen Sie wissen, dass im Hintergrund unzählige Apps ausgeführt werden. Natürlich sind diese Apps manchmal nützlich, aber in den meisten Fällen wird nur der Akku gesperrt, ohne dass ein Wert angegeben wird. Überprüfen Sie Ihre Hintergrund-Apps und fahren Sie diejenigen herunter, die Sie (derzeit) nicht verwenden.

PS: - iPhone-Nutzer müssen nicht glücklich sein, dasselbe gilt auch für das iPhone, und Sie müssen dasselbe tun.

5. Halten Sie den Auslöser gedrückt, um Serienaufnahmen zu machen.

Nur sehr wenige Smartphone-Benutzer sind sich der Tatsache bewusst, dass sie mehrere Bilder gleichzeitig aufnehmen können. Eine raffinierte Funktion namens „Serienaufnahme“ ermöglicht es dem Benutzer, bis zu 20 Aufnahmen pro Sekunde aufzunehmen. (Abhängig vom Telefon)

Halten Sie den Auslöser gedrückt, und Sie können schnelle Aufnahmen machen. Immerhin sind 20 Bilder Ihres Lieblings-DJs viel besser als 1. Ist es nicht einer der besten Hacks für Smartphones?

6. Verwenden Sie die vordere Kamera Ihres Telefons für weichere Bilder, die hintere Kamera für detaillierte Bilder.


Die Frontkamera der meisten Smartphones verfügt über den „Airbrush-Effekt“, der weichere Bilder ausgibt. Wenn Sie auf Selfies angewiesen sind, versuchen Sie immer, die Frontkamera Ihres Telefons zu verwenden, da diese ein besseres Bild liefert.

Die Rückfahrkamera liefert ein schärferes und detaillierteres Bild und sollte daher für andere Aufnahmen als Selfies verwendet werden.

7. Verwenden Sie die Lautstärketasten als Auslöser, während Sie Bilder mit einer Hand aufnehmen.

Die Verwendung des Standard-Auslösers auf dem Bildschirm Ihres Smartphones ist keine gute Option, wenn Sie Bilder mit einer Hand aufnehmen. Es wird zweifellos dazu führen, dass das Foto „erschüttert“ erscheint, da Ihre Hand während der Aufnahme zittert. Im schlimmsten Fall können Sie das Telefon sogar aus der Hand nehmen. Mit den Lautstärketasten Ihres Telefons als Auslöser können Sie bessere Bilder aufnehmen.

8. Decken Sie das Mikrofon ab, wenn Sie ein Video aufnehmen, um klareres Audio aufzunehmen.


- Durch das Abdecken des Mikrofons werden Umgebungsgeräusche reduziert und Sie können scharfe, klare und gestochen scharfe Geräusche aufnehmen. Wenn Sie überlegen, diesen erstaunlichen Smartphone-Hack zu überspringen, werden Sie es später bereuen. (Wahrscheinlich, während Sie Ihr Lieblingsvideo ansehen)

9. Bewahren Sie Ihr Telefon in einem Plastiksandwichbeutel auf, wenn Sie sich an einem feuchten / schlammigen Ort befinden, damit es nicht zerstört wird.

- Wenn Sie am Meer oder an einem anderen Ort sind, an dem die Umgebung nicht für Ihr Smartphone geeignet ist, packen Sie es einfach in eine Plastiktüte.

Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können Ihr Smartphone vollständig nutzen, ohne auf seine Sicherheit verzichten zu müssen.

Dieser Life-Hack ist ziemlich nützlich für REGENTAGE, wenn Sie kein wasserdichtes Smartphone besitzen. Dieser Smartphone-Hack ist wie eine Rettungsweste für Ihr Handy.

10. Vermeiden Sie es, das Telefon während des Ladevorgangs zu verwenden.


- Haben Sie sich jemals gefragt, warum Telefonhersteller so kurze Ladekabel herstellen? Wollen sie Geld sparen? Nein, die Antwort lautet: Sie möchten nicht, dass Sie das Telefon während des Ladevorgangs verwenden.

Ja, sie raten davon ab, den Akku gleichzeitig aufzuladen und zu verwenden, da dies die Lebensdauer des Akkus erheblich verkürzt.

Die meisten Telefone werden mit Li-Ionen-Akkus betrieben. Diese Akkus haben einen begrenzten Ladezyklus, nach dem sie ausgetauscht werden müssen.

11. Tätigen Sie keine Anrufe, wenn Sie ein schwaches Signal empfangen.

- Das Tätigen von Anrufen mit schlechter Signalstärke bedeutet nicht nur mehr Verbindungsabbrüche, sondern beeinträchtigt auch die Akkulaufzeit Ihres Telefons erheblich. Je geringer die Stärke, desto mehr Leistung muss Ihr Telefon aufbringen, um mobile Signale zu erfassen.

Wenn Sie batteriebewusst sind, sollten Sie Ihr Telefon in den „Flugmodus“ versetzen, bevor Sie ein Gebäude mit geringer Signalstärke betreten. Wenn Sie telefonieren möchten, können Sie in Erwägung ziehen, auf eine freie Fläche zu gehen.

12. Wenn Sie sich an einem neuen Ort befinden, fotografieren Sie einen Orientierungspunkt, an dem Sie Ihr Auto geparkt haben.


- Wir sind vergesslich, die Überbeanspruchung des Internets hat uns das angetan.

Wenn Sie einen neuen Ort besuchen, machen Sie einfach ein Foto von dem nahe gelegenen Wahrzeichen, an dem Sie Ihr Auto geparkt haben.

Es wird Ihnen helfen, Ihr Auto leicht zu finden, auch wenn es dort viel Eile gibt.


Kategorie:
15 Anzeichen, dass Sie zu lange Single Way waren
Wie Sie mit Ihrer Zerquetschung umgehen können, die Sie nicht zurück mag