Haupt Beziehung15 Gründe, warum Freunde besser sind als Freundinnen

15 Gründe, warum Freunde besser sind als Freundinnen

Beziehung : 15 Gründe, warum Freunde besser sind als Freundinnen

Freundinnen sind großartig, aber meistens sind deine besten Freunde wichtiger. Ihre Beziehung mag nicht lange dauern, aber Ihre Freundschaft wird es auf jeden Fall.

Hier sind einige Gründe, warum Ihre besten Freunde wichtiger sind als Ihre Freundin.

1. Sie müssen sie nicht jeden Tag anrufen.

Beste Freunde pflegen die gleiche Beziehung, unabhängig von Entfernung und Zeit. Natürlich müssen Sie sich von Zeit zu Zeit mit ihnen auseinandersetzen, aber es spielt keine Rolle, auch wenn Sie dies einige Wochen oder Monate lang nicht tun. Versuchen Sie, Ihrer Freundin dasselbe anzutun; Ihre Beziehung wird enden.

2. Deine Eltern mögen normalerweise deine beste Freundin.

Deine Eltern haben kein Problem mit deinem besten Freund. Tatsächlich behandeln sie sie genauso, wie Sie behandelt werden. Wenn jedoch. Es geht um Freundinnen, die von Ihren Familien (manchmal) nicht akzeptiert werden. Wenn Sie also einen besten Freund haben, wird die Spannung einfach beseitigt.

3. Ihrem besten Freund ist es egal, ob Sie fett oder hässlich sind.

Ihre Freundschaft ist wichtiger als alles andere. Es ist ihnen egal, ob Sie hässlich, schlau, fett, schlank, reich oder arm sind. Ihre Freundin wird sich auf jeden Fall um diese Dinge kümmern. Daher ist es klar, dass dein bester Freund dich mehr liebt als deine Freundin.

Weiterführende Literatur: Ein offener Brief an den Mann, dessen Liebe niemals erwidert wurde

4. Sie können auch nach 20 Jahren eine Beziehung mit Ihrem besten Freund haben.

Im Fall von Freundinnen wissen Sie wahrscheinlich, dass dies nicht passieren wird. Sie werden irgendwann von ihr getrennt sein, es sei denn, Sie werden beide heiraten.

5. Sie brauchen kein Leerzeichen von Ihrem besten Freund.

Niemals in Ihrem Leben werden Sie Ihren besten Freund um einen Space. Bitten. Schließlich werden die besten Freunde dazu gebracht, diesen „Raum“ in Ihrem Leben zu füllen. Selbst wenn Sie dies tun, werden sie nur fragen: "Was ist falsch?" und nie ein Auge auf Ihre Entscheidung.

6. Sie müssen sich nicht stilvoll kleiden, um mit Ihrem besten Freund überall hingehen zu können.

Weil es deinen Freunden egal ist, wie du aussiehst. Während Freundinnen möchten, dass du so gut aussiehst, wie sie sind. Für deine Freundin ist es eine Frage des Stolzes und der Schande, wenn du so schlau / nicht so schlau wie sie aussiehst. Es bedeutet anscheinend, dass dein bester Freund besser ist als deine Freundin.

7. Sie können mehrere beste Freunde haben.

Wenn Sie über Freundinnen sprechen, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie nicht einmal mit anderen Mädchen vor ihr sprechen können. Sie weiß nur: Ich, ich, ich und ich! Ihr bester Freund kümmert sich nicht einmal darum. (Bis sie dir in irgendeiner Weise schaden)

Lesen Sie weiter : 8 Zeichen Ihr bester Freund ist nicht mehr Ihr bester Freund

8. Es wird keine Gerüchte über Sie und die Beziehung Ihres besten Freundes geben.

Das ist hier ein Vorteil. Die Leute werden nichts zu der Beziehung zu sagen haben. Wenn es um Freundinnen geht, wird es Hunderte von Gerüchten über Ihre Beziehung geben.

9. Sie müssen Ihren besten Freund nicht beeindrucken.

- Ihre besten Freunde möchten nicht, dass Sie sie beeindrucken. Sie lieben einfach, wie Sie sind, im Gegensatz zu Freundinnen. Wenn man über Freundinnen spricht, muss man ständig um sie werben und sie verfolgen, was zu einem Verlust an Zeit und Energie führt.

10. Sie haben immer echte Meinungen.

- Freundinnen können mit Meinungen voreingenommen sein, aber beste Freunde sind es nie. Sie geben immer ehrliche Meinungen ab, ob Sie es mögen oder nicht. Die Worte sind echt und es ist ihnen egal, ob du sie nicht hören willst. Sie glauben daran, dich die Wahrheit wissen zu lassen. Sie geben Ihnen jedoch je nach Zeit und Umständen die vernünftigste Meinung.

11. Sie müssen sich gegenüber Ihren besten Freunden nicht auf bestimmte Weise verhalten.

- „Manieren“ gibt es nicht, wenn Sie mit Ihrem besten Freund zusammen sind. Sie müssen jedoch bestimmte Manieren haben, wenn Sie mit Ihrer Freundin sind.

12. Sie können jedes Problem mit Ihrem besten Freund teilen.

- Sie können nicht alles mit Ihrer Freundin teilen. Egal wie nah sie ist, es gibt immer eine Art Einschränkung. Sie haben jedoch nichts vor Ihrem besten Freund zu verbergen, da dieser bereits alle Ihre dunkelsten Wahrheiten kennt. Was du letzten Sommer getan hast und alles andere, was du dir wahrscheinlich gar nicht eingestehen willst.

Weiterführende Literatur: Was tun, wenn Sie keine Freunde haben?

13. Deine besten Freunde haben immer deinen Rücken.

- Egal, in welcher Situation Sie sich befinden. Ihre besten Freunde werden immer für Sie da sein. Wenn Sie in einen Faustkampf geraten, denken Sie daran, dass sie sich auch darauf einlassen werden!

14. Sie müssen nichts planen

- Sei es Geburtstagsfeiern oder so. Es besteht kein Planungsbedarf. Zeigen Sie sich einfach, wann und wie Sie möchten. Es gibt auch keine Regel für den Austausch von Geschenken. Wenn du den Geburtstag deiner besten Freunde vergisst, bekommst du nichts anderes als „ein paar freundliche Worte des Missbrauchs“. Diese sind jedoch viel besser als ein kalter Krieg mit deiner Freundin.

15. Freundinnen mögen kommen und gehen, aber beste Freunde sind für immer.

- Klingt komisch, aber das ist die Wahrheit. Dein bester Freund bleibt bis zum Ende genauso, aber deine Freundin nicht. Es wird eine Zeit geben, in der du alles vergessen und weitermachen musst, als hättest du sie nicht so gut gekannt.


Kategorie:
So beschleunigen Sie die Zeit
50 inspirierende Liebeszitate und Sprüche