Haupt Beziehung7 Do's / Don't bei Gesprächen mit Frauen

7 Do's / Don't bei Gesprächen mit Frauen

Beziehung : 7 Do's / Don't bei Gesprächen mit Frauen

Jeder Mann weiß, wie gut Frauen mit ihren Worten sind. Wir Männer sind gefordert, wenn wir sie mit uns selbst vergleichen.

Allerdings ist nicht jeder Mann gleich. Einige Männer können ein großartiges Gespräch mit Frauen auf dem Planeten führen.

Jetzt müssen Sie entscheiden, welche Kategorie am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie kein guter Gesprächspartner sind, wenn Sie mit Mädchen zusammen sind, finden Sie hier eine kleine und kostenlose Anleitung für Sie.

1. Sei ein guter Zuhörer


Wenn sie spricht, widme dein Herz und deinen Verstand, um ihm zuzuhören. Auch wenn sie Scheiße redet. Tu nicht so, als ob du zuhörst. Mädchen können sich ziemlich schnell versöhnen, wenn Sie ehrlich daran interessiert sind, sie zu hören oder nicht.

Gespräche sind niemals einseitig. Hören Sie also genau zu und stellen Sie Fragen, damit es noch angenehmer wird. Sie werden auch in der Lage sein, ihren Standpunkt zu kennen.

2. Seien Sie nicht aufdringlich

Es ist ein sehr fragiler Moment, wenn eine Frau über ihren Lebensmoment oder etwas Persönliches spricht. Nur eine falsche Frage im falschen Moment kann sie dazu bringen, überhaupt nicht mehr darüber zu reden. Seien Sie also sehr wählerisch bei den Fragen, die Sie stellen. Sie sollte nicht das Gefühl haben, es sei ein Verhör.

Siehe auch: 21 Fragen an ein Mädchen

3. Sprechen Sie deutlich


Sie könnten zu nervös sein, aber seien Sie zuversichtlich. Zumindest soll sie sich als selbstbewusster Mann fühlen. Lass nicht zu, dass deine Stimme zittert. Wenn Sie zu schnell sprechen, verlangsamen Sie außerdem Ihr Tempo, damit sie Sie einholen kann.

4. Schwein das Gespräch nicht

Wenn sie über ihren Haustierhund spricht, lenken Sie das Gespräch nicht zu Ihrem Lieblingssport. Dies oft zu tun wird ein Ausschalten sein. Mädchen lieben es, im Rampenlicht zu stehen, und deshalb müssen Sie über alles reden, woran sie interessiert ist, ob Sie es mögen oder nicht. Sie wird es genießen, mit Ihnen zu sprechen, wenn Sie anscheinend daran interessiert sind, ihr zuzuhören.

Weiterführende Literatur: 6 coole Themen, über die Sie mit Ihrer Leidenschaft sprechen sollten

5. Streite nicht

Vermeiden Sie Streitereien mit einem Mädchen, auch wenn Sie denken, dass Sie Recht haben. Sie wissen, dass Sie nicht gewinnen werden. Worum geht es also, wenn Sie darüber streiten? Darüber hinaus gibt es einen Ort und eine Zeit für Debatten; Sie können nicht an zufälligen Orten streiten.

6. Augenkontakt aufrechterhalten


Wenn Sie keinen Augenkontakt haben, erwecken Sie den Eindruck, dass Sie sie entweder nicht für Ihr Niveau halten oder dass Sie als Typ zu schüchtern sind. Kein Augenkontakt ist eine der größten Abneigungen. Behalten Sie den Augenkontakt bei und lächeln Sie sie an (nicht zu sehr), so dass Sie einen sehr positiven Einfluss auf sie haben können.

7. Verwenden Sie keine Schimpfwörter

Als Kerl sind wir süchtig nach Schimpfwörtern. Wenn Sie jedoch mit dem Mädchen zusammen sind, sollten Sie das Schimpfwort der vier Buchstaben in Schach halten.

Siehe auch: 15 süße Komplimente für Mädchen, die ihr Herz zum Schmelzen bringen


Kategorie:
Warum Sie aufhören sollten, in einer virtuellen Welt zu leben
9 Lektionen, die Sie entweder lernen oder bereuen