Haupt InterviewAllison Graham - Die Resilienz Ninja

Allison Graham - Die Resilienz Ninja

Interview : Allison Graham - Die Resilienz Ninja

Wer ist Allison Graham? Der Name steht für Business, Entrepreneurship, strategische Entwicklung und Mindset-Coaching. Sie überwand persönliche Herausforderungen und Hindernisse mit Ausdauer, um als US-Business-Coach erfolgreich zu sein. Durch das Beobachten, Analysieren und Destillieren ihrer täglichen Erfahrungen in der Lebens- und Geschäftsführung hat sie anderen geholfen, ihr Potenzial erfolgreich auszuschöpfen.

Die Botschaft, die sie sendet, ist, dass normale Menschen trotz Krankheit, Tragödie und beruflichen Rückschlägen Herausforderungen meistern können, um phänomenal erfolgreich zu sein - jenseits ihrer Erwartungen. Zu viele Leute geben auf und denken, dass ihnen die Fähigkeit oder körperliche Stärke fehlt, um echte Fortschritte zu erzielen, wenn sie alle still und leise über eine echte Lebensgeschichte und angeborene Fähigkeiten verfügen. Einige Geschichten sind so unglaublich schmerzhaft, dass sie die Fähigkeit einer Person, positiv zu denken, beeinträchtigen und die unüberwindliche Mauer erklimmen, um ihr persönliches Bestes zu erreichen.

Allison Graham entwickelte langsam ihre Toleranz und Stärke, obwohl sie sich anfangs als jemand präsentierte, der mit Chaos belagert war. Das Leben hat Frau Graham ungeheure Sorgen und Nöte bereitet. Sie besiegte mehrere Gesundheitsprobleme, verband jedoch Widrigkeiten mit Fleiß, harter Arbeit und einem Lächeln. Aufgrund ihrer ausgeprägten Arbeitsmoral, Erfahrung im Veranstaltungsmanagement und ihrer Lebenskompetenz in der Wirtschaft wurde sie zu einer international anerkannten Motivationssprecherin und Inhaberin eines Beratungsunternehmens.

Strategische Lebensentwicklung

Als Autorin, Business-Coach und Motivationsrednerin hat sie schmerzhafte Erfahrungen in Leben und Geschäft gesammelt, um Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren - um weiterzumachen und mit praktikablen Lösungen zu rehabilitieren. Während eines Jahrzehnts und nach acht größeren Operationen litt Allison unter chronischen neurologischen Schmerzen und nahm an Hunderten von Arztterminen teil. Es war ein erschütternder Moment, als Allison geraten wurde, ihr schwächendes Schicksal mit der verheerenden Bezeichnung "Behinderung" hinzunehmen. Es wurde von ihr erwartet, dass sie ihre Pläne verkleinerte, da ihr die Fähigkeit fehlte, ein normales, erfülltes Leben zu führen. Zumindest dachten die Experten!

Weiterführende Literatur: Claire Snyman Die Frau, die die Kunst des Umgangs mit schwerer Krankheit geändert hat

Belastbarkeit und Geduld sind die Eckpfeiler

Allison ist eine gefeierte Heldin, weil sie angesichts von Herausforderungen Widerstandsfähigkeit entwickelt und gleichzeitig immun gegen deren Auswirkungen ist. Wie eine Hollywood-Superheldin besiegte sie erfolgreich ihre Rivalen und verwandelte sich dabei in einen "Resiliency Ninja". Anstatt eine Opfermentalität anzunehmen, arbeitete sie hart daran, Negativität zu besiegen, die Familie einzubeziehen und sich nicht mit Krankheit oder persönlichen Verlusten zu befassen.

An diesem Tiefpunkt traf sie eine bewusste Entscheidung oder einen Durchbruch im Denken. Sie beschloss, ihre Umstände zu verbessern und ein wenig Schmerz für eine bessere Zukunft zu ertragen. Allison ließ sich nicht von Hindernissen beeinflussen und begann, positive Aussagen zu machen und konstruktive Änderungen an ihrem Tagesablauf vorzunehmen. Ihr hübsches Lächeln funkelte, als sie das Leben einfach umarmte - die guten Tage, die schlechten, die Trauer, den Verlust und die Widrigkeiten. Laut Allison kann ein Mensch immer noch Freude haben, wenn er sich Herausforderungen stellt.

Allison entdeckte einen dynamischen Titel, als sie sich stolz als "Resiliency Ninja" auszeichnete. Sie ist fest davon überzeugt, dass Menschen belastbar sein können, oder dass Belastbarkeit und Geduld der Grundstein für Glück sind. Während ihrer Erweckungsreise wurde Allison sich selbst bewusst und beschloss, sich mit niemandem aufzuregen oder ungeduldig zu werden, da der Schmerz intrinsisch und nicht extrinsisch war. Sie freundete sich mit Schmerz und Leiden an. Anstatt es zu vermeiden, nahm sie es tapfer an. Während ihrer ersten Operation versuchte Allison ehrgeizig, 18 Stunden am Tag zu arbeiten, stellte jedoch fest, dass sie selbst Schritt halten musste.

Das Mantra der Ausdauer wurde zu ihrer Lebensaufgabe, und jetzt hat sie ein Beratungsunternehmen aufgebaut, das sich auf Aufstiegsseminare, Unternehmertum und strategische Entwicklungspläne spezialisiert hat, um denjenigen zu helfen, die ins Wanken geraten - und das alles mit einem Lächeln im Gesicht.

Weiterführende Literatur: Dr. Cortney Warren - Die Psychologie der Selbsttäuschung

Der Computerriese Steve Jobs hat einmal gesagt:
„Sie können die Punkte nicht verbinden, wenn Sie nach vorne schauen. Sie können sie nur rückwärts verbinden.
Sie müssen also darauf vertrauen, dass sich die Punkte in Ihrer Zukunft irgendwie verbinden.
Du musst auf etwas vertrauen - auf deinen Bauch, dein Schicksal, dein Leben, dein Karma, was auch immer. “

All diese herausfordernden Ereignisse ebneten Allison den Weg dorthin, wo sie heute ist. Ohne eine Operation hätte sie den bedeutungsvollen Input und die Beziehung ihrer Mutter nicht erlebt - einschließlich Trauer und Glück. Es ist auch ironisch, dass die Qual sie dazu brachte, Winston zu finden - ihr fröhliches und loyales Hündchen. Es gibt Beweise dafür, dass Haustiere Stress oder Schmerzen beim Menschen reduzieren, was Allison abgelenkt und geholfen hätte.

Herausfordernde oder verletzende Ereignisse lösen beim Menschen normalerweise eine automatische Reaktion aus, indem sie sich - ähnlich wie eine Schildkröte - in ihre Hülle zurückziehen, wenn sie Angst haben oder Schmerzen haben. Es ist ein Überlebensinstinkt, ein eingebauter Mechanismus, der über unzählige Generationen gezüchtet wurde, um sich bei Verletzungen vor einem Angreifer zu verstecken. Darüber hinaus ist diese Reaktion kontraproduktiv, um wertvolle Unterstützung zu erhalten. Es ist das Verständnis, die Unterstützung, die Einsicht und die Finesse, die Allison Graham auszeichnen.

Aber am wichtigsten ist, dass es Tausende von Menschen dazu inspiriert hat, den Widrigkeiten standzuhalten - denn der Kampf des Lebens ist die Grundlage allen Erfolgs. Und ohne Reibung wird der exquisite, funkelnde Diamant niemals leuchten.

Inspiriert von Allisons Geschichte? Schauen Sie sich ihre Podcasts zu Resiliency Ninja an.


Kategorie:
10 einfache Dinge, die Sie jeden Tag tun können, um Ihr Leben zu verbessern
Von Caracas nach Miami - Die Geschichte von Mariana Atencio