Haupt ReiseLassen Sie sich nicht von einem knappen Budget davon abhalten, auf die Straße zu gehen

Lassen Sie sich nicht von einem knappen Budget davon abhalten, auf die Straße zu gehen

Reise : Lassen Sie sich nicht von einem knappen Budget davon abhalten, auf die Straße zu gehen

Während die meisten Menschen da draußen davon träumen, die Welt zu bereisen, gibt es zahlreiche Ängste, die sie ständig davon abhalten, diesen Traum zu verwirklichen. Für manche ist dies die Angst, ihre Komfortzone zu verlassen oder ins Unbekannte hinauszugehen, aber häufiger zögern die Menschen, eine solche Reise zu unternehmen, weil das Reisebudget knapp ist.

Ein Flugticket ist alles andere als günstig, ebenso wie Benzin. Dann gibt es die Kosten für die Unterkunft und alle anderen Kosten, die das Schlagen der Straße mit sich bringt. Dennoch haben Sie heutzutage mehr als nur ein paar Möglichkeiten, um diese Kosten zu senken, und hier sind einige davon.

Planen Sie Ihren Transport


Das erste, worauf Sie sich hier konzentrieren werden, ist einen billigen Flug zu Ihrem Ziel zu finden, der heutzutage kein so großes Problem sein sollte. Alles, was Sie hier tun müssen, ist eine App herunterzuladen, mit der Sie einen günstigen Flug finden können, z. B. Kajak, Hipmunk oder Kiwi. Einige von ihnen bieten Flüge an, die in letzter Minute storniert wurden, was dazu führen kann, dass Sie das Angebot Ihres Lebens erhalten.

Eine andere Sache, die Sie beachten müssen, wenn Sie planen, mit einem Budget zu reisen, ist, dass Sie den Preis des Transports nie unterschätzen sollten. Sicher, ein Ticket für ein Flugzeug oder ein Boot kann bereits einen beträchtlichen Teil Ihres Reisebudgets kosten, aber Ihre Transportbedürfnisse hören hier nicht auf. Denk darüber nach. Alle Touren, an denen Sie teilnehmen werden, und der gesamte Verkehr rund um Ihr Ziel ist auch nicht billig. Glücklicherweise gibt es auch hier mehr als nur ein paar Möglichkeiten.


Die erste naheliegende Idee ist, Uber herunterzuladen, anstatt mit lokalen Taxidiensten zu fahren. Der Hauptgrund dafür ist die Tatsache, dass lokale Taxifahrer normalerweise dazu neigen, die Runden, die sie für Touristen machen, zu überbewerten. Andere Leute beheben dieses Problem jedoch, indem sie ein Auto mieten. Dies bringt jedoch einige eigene Probleme mit sich. Erstens ist diese Methode nur dann kostengünstig, wenn Sie damit rechnen, dass Sie sich viel bewegen, und zweitens kennen Sie den lokalen Datenverkehr überhaupt nicht, was zu erheblichen Problemen führen kann.

Schließlich können sich diejenigen, die in guter Verfassung sind und sich nicht ein wenig körperlich betätigen, entscheiden, zu Fuß zu gehen oder sogar ein Fahrrad zu mieten. Dies ist nicht nur äußerst kostengünstig und unterstützt Ihre preisgünstige Reise, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Ihren Besuch in diesem Land zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen.

Weiterführende Literatur: 9 Gründe zu reisen, bevor Sie eine Lebensentscheidung treffen

Alternative Unterkunftsmöglichkeiten

Die herkömmlichste Art, Ihr Unterkunftsproblem zu lösen, besteht darin, einfach nach lokalen Hotels zu suchen und etwas zu buchen, bevor Sie zur eigentlichen Reise gehen. Leider ist diese Methode auch die teuerste, abgesehen davon, dass sie nicht zu 100 Prozent zuverlässig ist.

Eine viel billigere Lösung wäre für Sie, Hotelhüpfen zu gehen. Dafür müssten Sie jedoch eine zuverlässige Plattform wie 1000 Trees finden. Abgesehen davon möchten Sie vielleicht auch das Couchsurfen ausprobieren, was eine einfache und kostengünstige Möglichkeit ist, Freunde unter Einheimischen zu finden. Der Grund, warum so viele Menschen (insbesondere Alleinreisende) diese Option meiden, ist, dass sie einfach nicht sicher genug zu sein scheint.

Lesen Sie weiter: Smart Travel Checkliste: Was Sie vor dem Verlassen des Hauses tun müssen

Wo und was zu essen

Ein weiterer großer Fehler, den viele Reisende in Bezug auf die lokale Küche begehen, ist die Überzeugung, dass sie in ein renommiertes Restaurant gehen müssen, um den wahren Geschmack ihres Ziels zu erlangen. Dies ist besonders problematisch, da diese Restaurants (ähnlich wie die oben genannten Taxifahrer) ihre Preise für Touristen aufblähen. Mit Hilfe eines lokalen Führers oder eines einfachen Trinkgeldes eines freundlichen Fremden können Sie leicht Orte finden, an denen Einheimische essen und dort Ihr Glück versuchen. Diejenigen, die bereit sind, mehr zu sparen, könnten sogar auf den Markt kommen und versuchen, einige dieser Rezepte auf eigene Faust zum Leben zu erwecken. Schließlich haben diejenigen, die auf der Couch sitzen, möglicherweise einen noch organischeren (und kostengünstigeren) Zugang zur lokalen Küche.

Lesen Sie weiter: So machen Sie Ihre Studentenreise unvergesslich

Abschließend

Schließlich ist es wahrscheinlich der beste Ratschlag für billige Reisen (den wir bereits mehrmals angesprochen haben), sich wie ein Einheimischer zu verhalten. Reisen Sie einfach wie die Einheimischen, essen Sie, wo sie essen, und versuchen Sie, dort zu schlafen, wo sie schlafen würden. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Ausgaben an den Standard anpassen, erhalten Sie auf diese Weise auch ein einzigartiges Erlebnis für Ihr Ziel. Mit anderen Worten, Sie können den Ort, den Sie besuchen, mit den Augen eines Einheimischen sehen, anstatt ihn durch die Linse eines Ausländers zu betrachten. Diese Erfahrung ist von unschätzbarem Wert und sollte niemals unterschätzt werden.


Kategorie:
Lassen Sie sich nicht von einem knappen Budget davon abhalten, auf die Straße zu gehen
10 Anzeichen, dass Sie ernsthaft ein Einstellungsproblem haben