Haupt Leben-HacksSo bleiben Sie die ganze Nacht wach

So bleiben Sie die ganze Nacht wach

Leben-Hacks : So bleiben Sie die ganze Nacht wach

Oft müssen wir aufgrund von Arbeits- oder Studienumständen nachts wach bleiben. Obwohl dies keine empfohlene Vorgehensweise ist, ist es wichtig, dass Sie einige Faktoren berücksichtigen, wenn Sie dies tun.

Obwohl es nicht empfohlen wird, die ganze Nacht wach zu bleiben, zwingen uns manchmal die Umstände der Arbeit oder des akademischen Lebens dazu. Bei Ihrer Ankunft ist es wichtig, dass Sie lernen, wie Sie Ihr Produktivitätsniveau aufrechterhalten und Ihren Gesundheitszustand so wenig wie möglich beeinflussen.

1. Gesund essen

Essen Sie gesunde Lebensmittel anstelle von kohlenhydratreichen Lebensmitteln. Sie können dazu führen, dass Sie Zucker verlieren und schläfrig werden. Obst, Gemüse und Nüsse helfen Ihnen dabei, Energie zu tanken.

Die Wahl der Lebensmittel, die Sie konsumieren, wenn Sie Müdigkeit überwinden müssen, ist sehr wichtig. Wenn Ihr Körper nicht genug Zucker hat, werden Sie sich erschöpft fühlen. Aber wenn Sie eine reichliche Mahlzeit zu sich nehmen, werden Sie auch diesen unerwünschten Effekt erleiden.

In diesen Fällen empfiehlt die Wissenschaft Lebensmittel mit hohem Fasergehalt, hochwertigen Proteinen oder guten Fetten. Eier, Avocado, Erdnussbutter, Sellerie oder Karotten eignen sich hervorragend gegen Müdigkeit. Da Müdigkeit häufig mit einem Eisenmangel einhergeht, sind Spinat oder Linsen ebenfalls sehr empfehlenswert, insbesondere in Kombination mit Vitamin C-Quellen.

2. Trinke Wasser

Wasser ist von grundlegender Bedeutung für das reibungslose Funktionieren unseres Organismus. Wenn Sie es nicht wussten, spielt es eine sehr wichtige Rolle für unser Energieniveau. Dehydration kann zu Müdigkeit, Verwirrung, Herzklopfen und Ohnmacht führen. Wenn Sie also regelmäßig trinken, bleiben Sie wach und aufmerksam.

Weitere Informationen : Wie Sie 2018 wieder in den Trainingsmodus zurückkehren können

3. Trinken Sie Kaffee oder Energy-Drinks

Koffein hilft Ihnen, die ganze Nacht über wachsam und wach zu bleiben. Wenn Sie keinen Kaffee mögen, können Sie Energy-Drinks probieren, die Koffein, Taurin und Ginseng enthalten. Wenn Sie dies tun, achten Sie sehr darauf, die Mengen nicht zu überschreiten, um eine Magenverstimmung zu vermeiden.

4. Nehmen Sie ein Koffeinpräparat

Koffein ist nicht nur in Kaffee enthalten. Sie können versuchen, es in Form von Süßigkeiten und Pillen zu konsumieren, um zu vermeiden, viel Flüssigkeit zu trinken. Diese Produkte sind in der Regel in Apotheken zu finden.

Weiterführende Literatur: 6 natürliche Wege zur Stärkung Ihres Immunsystems

5. Dehnen Sie sich

Führen Sie nachts Dehnübungen durch, um den Blutfluss aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus erzeugt Bewegung Endorphine, die Ihnen Energie geben. Versuchen Sie, sich jede Stunde fünf Minuten zu strecken.
Wenn Sie Ihre Beine strecken, können Sie die Durchblutung aktivieren, sich dem Sonnenlicht aussetzen und Energie tanken. Außerdem können Sie Ihren Geist klären und Ihre Stimmung verbessern.
Außerdem wird empfohlen, bei Erschöpfung etwas mehr körperliche Aktivitäten wie z. B. schnelles Gehen oder Joggen auszuführen. Einer Studie zufolge wird die subjektive Müdigkeit in Spitzenzeiten der Schläfrigkeit teilweise durch die Endorphine gelindert, die bei körperlicher Anstrengung auftreten.

6. Bleib nicht zu Hause

Wenn Sie Probleme mit der Konzentration haben, gehen Sie zu einem Ort, der nicht zu Ihnen nach Hause gehört. Vielleicht können Sie mit einem Nachtprogramm in ein Café gehen oder die Erlaubnis haben, während der Nacht im Büro zu arbeiten.

Lesen Sie weiter: 5 Zeichen, die Sie für einen 9- bis 5-Pultjob einfach nicht haben sollten

7. Halten Sie sich vom Schlafzimmer fern

Wenn Sie keine andere Wahl haben, als zu Hause zu bleiben, halten Sie sich vom Schlafzimmer fern, da dies Sie mit Schlaf in Verbindung bringen kann und Sie sich müder fühlen lässt. Außerdem werden Sie in der Nähe des Bettes in die Versuchung geraten, sich hinzulegen und dann einzuschlafen.

8. Hören Sie etwas Musik

Manchmal ist es sehr schwierig, in der Stille der Nacht nicht einzuschlafen. Wenn dies der Fall ist, hören Sie Hintergrundmusik, um wach zu bleiben.
Musik bewirkt, dass chemische Substanzen in unserem Gehirn freigesetzt werden, die uns ein gutes Gefühl geben. Deshalb ist es ratsam, die Songs zu hören, wenn wir uns müde fühlen. Einige Studien mit schläfrigen Fahrern zeigen, dass laute Musik uns helfen kann, wachsam zu sein. Und je abwechslungsreicher die Songs sind, desto anregender ist ihre Reproduktion.

Wenn Sie trotz all dieser Tricks, die Sie ohne Kaffee wach halten, den Traum nicht verwirklichen können, ist es am besten, sich ein wenig auszuruhen und ein Nickerchen zu machen. Wenn Sie zwischen 5 und 25 Minuten zwischen 6 und 7 Stunden vor dem Schlafengehen schlafen, können Sie Ihre Batterien aufladen und sich viel besser fühlen. Laut einer Studie der University of California aus dem Jahr 2015 ist es die beste Alternative zum Aufladen von Batterien, ein Nickerchen zu machen, wenn Sie Zeit haben.


Kategorie:
Lassen Sie sich nicht von einem knappen Budget davon abhalten, auf die Straße zu gehen
10 Anzeichen, dass Sie ernsthaft ein Einstellungsproblem haben