Haupt Inspiration"Liebe was du tust" oder "Tu was du liebst"?

"Liebe was du tust" oder "Tu was du liebst"?

Inspiration : "Liebe was du tust" oder "Tu was du liebst"?

„Ich hoffe, du lebst ein Leben, auf das du stolz bist. Wenn Sie es nicht finden, hoffe ich, dass Sie die Kraft haben, noch einmal von vorne zu beginnen. “– F. Scott Fitzgerald.

Jeder ist gut in etwas in seinem Leben, aber nicht jeder ist sich einer solchen Tatsache bewusst.

Als wir jung waren, wollten wir Ärzte, Piloten, Schauspieler, Ingenieure und so weiter sein. Aber wir hatten keine Ahnung, was wir wirklich liebten.

Sie könnten träumen, etwas zu tun oder aus Erstaunen etwas zu werden, nur wenn Sie es erreichen; du findest heraus, dass es nicht etwas ist, das du magst.

Mach was du weißt oder mach was du liebst?

Einige raten Ihnen, die Notwendigkeit des gegenwärtigen Marktes, der Generation und der Gesellschaft zu beachten. Wählen Sie den Karriereweg, der Sie am meisten anspricht und zu Ihren Fähigkeiten passt oder der zumindest einige Potenziale innerhalb Ihrer Fähigkeiten erfordert. Oder noch schlimmer, sie raten Ihnen, Ihre Fähigkeiten auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Marktes und der Geschäftsinhaber auszubauen.

Einige raten Ihnen, Ihrer Leidenschaft nicht zu folgen, da sich die Leidenschaft im Laufe der Zeit ändert. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Sie in etwas, das Sie leidenschaftlich mögen, nicht so gut sind.

Aber lass es mich dir sagen.

Vorteile der Wahl zu tun, was Sie lieben:

  • Leidenschaft bringt Engagement.
  • Leidenschaft verwandelt erschreckende Aufgaben in lustige Herausforderungen.
  • Je mehr Zeit und Mühe Sie investieren, um etwas zu tun, das Sie lieben, desto größer wird Ihre Leidenschaft, und desto größer werden Ihre Fähigkeiten.
  • Das zu tun, was du liebst, bringt professionelle Befriedigung und gibt es einen besseren Weg, es zu erreichen, als das zu tun, was du wirklich tun möchtest. Ihr Interesse an einem Job steht direkt für Ihre Hingabe und Ihr Engagement dafür

Haben Sie keine Angst, etwas zu tun, das Ihnen Spaß macht. Haben Sie Angst, etwas zu tun, das Ihrem Leben keinen Sinn verleiht.

Fürchte dich davor, etwas zu tun, das deinen glücklichen Geist saugt, und lasse es in Luft aufgehen.

Um zu lieben, was du tust, musst du die Dinge opfern, die du liebst.

Ein wirklich guter Künstler zu sein ist besser als ein beschissener Programmierer zu sein. Richtig?

Es gibt goldene Regeln, um anfangen zu können, was du liebst

Wenn Sie gut darin sind, Manager, Entwickler, Vermarkter oder was auch immer Sie gut können; und konzentriere dich darauf, was du liebst, auch wenn du keinen Plan hast. Das ist eine Strategie zum Scheitern. Und in diesem Fall, wenn Sie Ihre Träume nicht beantworten können, antworten Sie auf Ihre Berufung.

Setzen Sie sich und bewerten Sie sich selbst, machen Sie eine Liste Ihrer Fähigkeiten und Qualitäten. Sie werden feststellen, dass dies alles aufgrund einer besonders guten Qualität geschah, die Sie besaßen. Unzufrieden mit dem, was Sie tun, ist niemals eine gute Möglichkeit, herauszufinden, worin Sie gut sind.

Es gibt also keine richtige Antwort auf diese Frage.

Einige sind in der Lage, sich an etwas anzupassen, in dem sie gut sind, aber es nicht wirklich zu genießen. andere können es einfach nicht aushalten.

Einige sind auf der Suche nach dem, was sie gerne tun; andere machen es einfach.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

  1. Würden Sie immer noch tun, was ich tue, wenn das Geld nicht mehr ausreicht?
  2. Was sind die Dinge, die mich am meisten beschäftigen?
  3. Was mag ich nicht ?
  4. Was möchte ich in 10 Jahren erreicht haben?

Was die Hauptfrage im Titel betrifft,

Die richtige Antwort hängt vom Szenario ab, das Szenario hängt von Ihren Denkmustern und dem Umgang mit neuen Möglichkeiten ab, ob Sie diese annehmen oder ablehnen. Mit Bedacht wählen.

Und denken Sie daran, wenn Sie nicht wissen, ob Sie das tun sollen, was Sie lieben oder was Sie gut können.

Überlegen Sie sich zumindest, was Sie nicht tun oder in die Nähe gehen möchten. Und wer weiß, wenn Sie nicht das tun können, was Sie lieben, können Sie genauso gut das lieben, was Sie tun, während Sie das lieben, was Sie tun.


Kategorie:
5 Wege aufzuhören, alles in deinem Leben zu überdenken
6 einfache Hacks, die Sie von der Masse trennen