Haupt InterviewLernen Sie Victoria Robertson kennen

Lernen Sie Victoria Robertson kennen

Interview : Lernen Sie Victoria Robertson kennen

Ein Opernsänger ist jemand, der einen Zauberstab in seinem Körper hat und diesen Zauberstab verwendet, um dem Publikum Magie zu spenden. Sie haben die Kraft, Gänsehaut zu verursachen, Stress abzubauen und Tränen auf die Wangen zu bringen. Es ist nicht so einfach, wie es aussieht, da es viel Übung, Schmerz und eine gottlose Menge Arbeit erfordert, um ein Opernsänger zu werden.

Victoria Robertson ist eine unaufhaltsame, bemerkenswerte und phänomenale Amerikanerin, die mit ihrer orotunden Stimme Herzen von Tausenden von Menschen gestohlen hat. Für Victoria ist Musik alles, da sie sagt, dass sie sich dadurch vollständig fühlt, und es ist ihre Identität und ihre Leidenschaft.

Mit nur 13 Jahren begann sie Gesangsunterricht zu nehmen, dank ihrer Lehrerin Ina Kraush, die ihr half und sie förderte, eine verehrte Sängerin zu werden.

Die gebürtige New-Jerseyerin wurde erstmals in der 3. Klasse als Sängerin ausgezeichnet. Victoria hatte eine Grundschule mit Musikprogramm und die Lehrerin ihrer Schule bat sie, ein Solo in einem Grundschulstück zu singen, und Victoria spielte LadyBug, was alle von ihrer unwiderstehlichen Leistung verblüffte. Das war der Wendepunkt in ihrem Leben, und sie nahm an, dass sie singen konnte. Und der Rest ist Geschichte.

Sie ist seit acht Jahren als Miss USO auf der ganzen Welt aufgetreten. Während des Singens wird Victoria so fesselnd, dass selbst wenn Sie die Vogelspinne in ihr Kleid fallen lassen, sie immer noch cool im Singen ist.

Victorias erste Show war im Musiktheater, als sie erst 12 Jahre alt war. Das Singen fließt in ihren Adern aus der Kindheit. Glücklicherweise stolperte Victoria über die Chance, bei der Firma San Diego Opera etwas über die Mechanik der Oper zu lernen, und mit ihrer Unterstützung wurde ihre Karriere auf ein völlig neues Level katapultiert. Davor sang sie im Musiktheater. Während ihrer Zeit war sie überraschenderweise die jüngste in der San Diego Opera.

Die San Diego Opera hat eine Aura, die den erstklassigen Opernsänger, Dirigenten und Regisseur mit einschließt, der Victoria wirklich zu Höchstleistungen verholfen hat. Mit 18 Jahren begann sie, professionell Oper zu singen, und sie sang noch etwa 12 Saisons lang Oper in San Diego. Auf der anderen Seite hatte sie sechs Jahre lang eine Band, die Songs schrieb. Darüber hinaus war sie als Fernsehproduzentin in der Reisebranche tätig.

Victoria ist weder mit Opernmusik aufgewachsen, noch wusste sie, wer die berühmte Opernsängerin war, bis sie auf den berühmten Opernsänger Michael Trimble stieß, der amerikanischer Operntenor, Gesangslehrer und Musikautor ist. Er hat einen enormen Einfluss auf Victorias Leben. Michael war ein Opernsänger, als Operngesang auf dem Gipfel des Berges war, und indem er seine Erfahrungen teilte, half er Victoria bei der Entwicklung ihrer Karriere. Michael lehrte die Physik der Stimme, um ihre Stimme ansprechender zu machen. Während einer Trainingseinheit sagte er: „Das einzige, was durch die Stimme geht, ist Luft. Wege, mehr Luft zu bekommen und diese Luft zu kontrollieren, sind der Schlüssel, um die Größe des Operngesangs freizuschalten. “Eine andere Technik, die er ihr beigebracht hatte, war, wie man natürlichen Klang von der Unterseite Ihres Körpers ohne Muskelverspannungen bekommt.

Sie können laut singen und nicht gehört werden, aber Sie können frei singen, und dann durchschneiden Obertöne das Orchester, das Sie im großen Theater hören können - Victoria Robertson

Opernsänger müssen sehr vorsichtig mit dem Leben umgehen, da ein Rückschlag ihre Karriere aufs Spiel setzen kann. Dies ist der Grund, warum die meisten Opernsänger Yoga machen und regelmäßig schwimmen, um sich körperlich fit zu halten. Und einmal wurde ihr in ihrer Trainingsphase geraten, nicht zu viel zu analysieren und zu überdenken, da dies ihre Stimme erheblich beeinträchtigen würde. Viele Menschen haben eine falsche Vorstellung von Opera, dass sie (Opernsänger) nur die Stimme benutzen, aber in Wirklichkeit benutzen sie ihren ganzen Körper als Sportler. Außerdem unterrichtet Victoria leidenschaftlich gern, da sie es liebt, wichtige Lektionen weiterzugeben, die ihr geholfen haben, eine unwiderstehliche Sängerin zu werden.

Das Mantra von Victorias Leben

Das Mantra ihres Lebens lautet: „Bring den Körper zuerst und der Geist wird folgen.“ Wenn du Meditation oder Yoga machst, bringst du deinen Körper in eine Position, in der du tief atmest. Und dann wird dein Geist tief und ausgeglichen. Da der Geist immer über Probleme oder Stress nachdenkt, müssen Sie manchmal Ihren Körper in eine gute Situation bringen, und Ihr Geist wird folgen. Die Verbindung von Körper und Geist ist sehr wichtig.


Kategorie:
20 Sauber würden Sie eher Fragen
Was tun, wenn Sie sich total verloren und verwirrt fühlen?