Haupt LebenstippsEinsamkeit: Warum wir sie brauchen.

Einsamkeit: Warum wir sie brauchen.

Lebenstipps : Einsamkeit: Warum wir sie brauchen.

Das größte Missverständnis aller Zeiten: Einsamkeit . Was bedeutet eigentlich Einsamkeit und warum brauchen wir sie? Weiter unten.

  • Allein sein vs. einsam sein
  • Was ist Einsamkeit?
  • Warum wir es brauchen
  • Genießen Sie Ihre eigene Firma

Die Stereotypen, die oft mit einer Solo-Aktivität einhergehen, egal ob es sich um eine schnelle Annahme oder eine totale Fehleinschätzung handelt, Sie sind einsam. Aber was ist, wenn Sie nicht sind?

Allein sein vs. einsam sein.

Ein Mensch kann allein sein, ohne sich einsam zu fühlen. Einsamkeit ist das Gefühl, das Sie aus dem Nichts trifft, wenn Sie mit einer Gruppe von Menschen zusammensitzen. Es sind Ihre Narben und Ihre Gedanken um 3 Uhr morgens. Es ist der Drang, alles unter Kontrolle zu halten, weil Sie vielleicht das Gefühl haben, dass nicht eine einzige Person etwas Besonderes ist, mit dem Sie etwas teilen können. Einsamkeit kann zu einem Gewicht werden, das Sie tragen, nachdem Sie jemanden verloren haben. Es ist das Gefühl, dass immer etwas fehlt. Alleinsein ist eine positive Selbstkonstruktion, die Ihnen beweist, dass Sie nicht einsam sind.

Sie möchten ganz alleine spazieren gehen, sich Filme ansehen und ein neues Hobby entdecken, an dem Sie sich vergnügen können. Es erledigt Aktivitäten für sich selbst. Alleinsein ist ein Zustand des Seins . Einsam sein ist ein Geisteszustand .

Was ist Einsamkeit?

Einsamkeit in einem Satz kann als Alleinsein bezeichnet werden, ohne das Gefühl, einsam zu sein. Einfach, nicht wahr?

Einsamkeit aus einer neuen Perspektive kann als Lichtstrahl am Ende eines dunklen Tunnels gesehen werden. Es ist die Seelenruhe, die mit der Selbstachtung einhergeht, zu wissen, wann genau eine Pause eingelegt werden muss. Ihr Leben kann manchmal geistig, emotional, sozial und beruflich beschäftigt sein; Einsamkeit ist das Äquivalent Ihrer Mittagspause; Nur ist es nicht zum Mittagessen, es ist für Ihre Lebensbalance.

Was uns zu unserem nächsten Punkt führt, als Sie darauf geklickt haben:

Einsamkeit: Warum wir sie brauchen.

Während die Probleme rasen und das Herz am Rande steht; Sie müssen mehr als einen tiefen Atemzug nehmen. Sie müssen Maßnahmen ergreifen, indem Sie einfach das genaue Gegenteil von Maßnahmen ergreifen. gönnen Sie sich eine Pause.

Erfahren Sie mehr darüber, wer Sie sind;

Wenn Sie Teil einer Gruppe sind, schließen Sie sich dieser Gruppe an. Sie denken mit Ihrer Gruppe, mit einer gemeinsamen Idee zu brechen. Aber würden Sie nicht anders denken, wenn Sie selbst etwas tun müssten? Etwas, das Ihre Leute vielleicht nicht anspricht. Dies sind die Dinge, die dich definieren. Wie du gerne riechst, welche Leidenschaft du für etwas Bestimmtes hast, wie du gerne einen Ausflug machst, welchen Weg du für deine Zukunft gewählt hast - nur deine eigenen Lebensweisen.

Es ist gut, jemanden zu haben, mit dem man ausgehen, reden und lachen kann, mit dem man so viele Erinnerungen hat. Aber vergiss nie, dass du deine längste Freundschaft bist.

Bist du ein Partylöwe? Ein Bücherwurm? Planen Sie einen Schritt nach vorne in Richtung Ihrer Träume? Was sind deine Träume? Weißt du es überhaupt? Willst du wissen?

Verbesserung der Beziehungen;

Wenn Sie sich Zeit nehmen, um mit Ihren eigenen Gedanken umzugehen, können Sie besser verstehen, wer Sie sind und was Sie sich im Leben wünschen, und Sie können bessere Entscheidungen darüber treffen, mit wem Sie umgeben sein möchten.

Verlieben kann süchtig machen, Sie können immer mehr Momente mit jemandem suchen, den Sie lieben. Oder suchen Sie die Freude in einem Freundesabend mehr, als Dinge alleine zu tun, aber wenn Sie Zeit mit sich selbst verbringen, werden Sie Ihre Beziehungen möglicherweise auch mehr zu schätzen wissen, nachdem Sie einige Zeit allein verbracht haben.

Gehirnmodus: Neustart;

Ständige Aufgaben und Interaktionen geben Ihrem Gehirn keine Zeit zum Ausruhen. Indem Sie mehr Zeit damit verbringen, mehr Ablenkungen zu vermeiden, haben Sie eine gute Chance, Ihren Geist zu klären. Es ist eine Gelegenheit, Körper und Geist gleichzeitig zu beleben.

Mehr Produktivität;

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es keine Magie, dass Sie eine bessere Konzentration haben, die zu einer Steigerung der Positivität und Effizienz Ihrer Leistungen führt. Daher Produktivität.

Genießen Sie Ihre eigene Firma.

  • Trennen. Schalten Sie Ihr Handy aus, schalten Sie Ihr Internet aus, schalten Sie Ihren Fernseher aus. Seien Sie kreativer, denken Sie nach und recherchieren Sie über Hobbys und Aktivitäten, die zu Ihrer Persönlichkeit passen. Geh raus und lass die Dinge geschehen.
  • Früh aufwachen. Früher als der Rest des Hauses, früher als deine Freunde. Nehmen Sie sich die Zeit, um über Ihren Tag nachzudenken und herauszufinden, wie Sie das Beste daraus machen können. Erstellen Sie einen Zeitplan oder eine Auswahlliste, was getan werden muss. Heute kostenlos? Es ist dein Glückstag; Heute gönnen Sie sich einen schönen Spaziergang oder ein Eis. Gehen Sie zu neuen Orten, hören Sie sich Ihre Wiedergabelisten in einem Park an oder tun Sie dies nicht. Es ist sowieso deine eigene Zeit.
  • Du bist gut genug für dich. Sie brauchen keine Genehmigung. Sie sind allein, weil es eine Wahl ist und es sich gut anfühlt.
  • Schätzen Sie die Stille. Die Welt ist ein geschäftiger Ort, es sei denn, Sie nehmen sich einen Moment Zeit und treten eine Weile zurück. Es ist leicht zu vergessen, wie schön es ist, einfach alleine zu sitzen und die eigene Gesellschaft zu genießen. Setz dich und höre dir alles an, was nicht um dich herum passiert.
  • Schätzen Sie jede Interaktion. Zeit alleine ist wichtig. Zeit alleine ist friedlich. Zeit alleine ist schön; Aber es wird auch Zeit mit anderen verbracht. Es gibt keine langweilige Person oder Situation. Wenn Sie sich jemals langweilen, liegt es daran, dass Sie nicht aufpassen. Dies ist ein Problem mit Ihnen, nicht mit Ihrer Umgebung. Hören Sie genau zu, was die Leute zu sagen haben, interessieren Sie sich für jeden denkenden Geist, der mit Ihrem interagiert. Versuchen Sie, sie als Person zu verstehen. Sie werden einen Weg finden, verstanden zu werden.

Kategorie:
10 Mal sollten Sie mit Eifersucht anmutig umgehen
Treffen Sie Sara Gurpal: Sie kam. Sie hat gehandelt. Sie sang. Und wurde bald ein Star