Haupt InspirationFangen Sie an zu gedeihen: 5 Schritte, um die Angst vor dem Erfolg zu überwinden

Fangen Sie an zu gedeihen: 5 Schritte, um die Angst vor dem Erfolg zu überwinden

Inspiration : Fangen Sie an zu gedeihen: 5 Schritte, um die Angst vor dem Erfolg zu überwinden

Erfolg. Was für ein schöner und doch komplexer Begriff. Die meisten Leute wollen es, aber nur wenige bekommen es. Deshalb sehnt man sich nach Erfolg: Nicht jeder kann ihn erreichen. Erfolg ist mit enormen Vorteilen und Chancen verbunden.

Aber bevor man es verdient, muss man eine oft herausfordernde Reise machen. Die Reise zum Erfolg beginnt in dem Moment, in dem sich jemand seines Erfolgsbedürfnisses bewusst wird. Dies kann in jedem Alter passieren - Sie brauchen nur einen Durchbruch. Ihr Unterbewusstsein wird sich um den Rest kümmern.

Angst vor dem Scheitern . Sie müssen es mindestens einmal in Ihrem Leben gehört haben. Verdammt, einige von Ihnen kennen es vielleicht schon so gut, dass Sie nicht mehr davon hören möchten. In diesem Beitrag geht es nicht darum. Tatsächlich geht es um die genau entgegengesetzte Angst: die Angst vor dem Erfolg

Angst vor Erfolg: Was ist es und wie manifestiert es sich?

Für die meisten Menschen ist die Angst vor dem Erfolg fast immer unbewusst. Die meisten von uns akzeptieren es als Teil unseres Selbst, als ängstliche kleine Wesen, die Angst haben, aus ihrer Komfortzone herauszutreten. In der Tat ist es nicht unsere Schuld. Wir waren konditioniert, um Angst vor dem Erfolg zu haben.

Ohne Mentoren und zufällige Lebenssituationen, die uns zum Erfolg führen, sind wir dazu verdammt, mit dieser Angst zu leben und sie zu ertragen. Das Schlimmste ist, dass wir nicht einmal bemerken, dass es uns in einer tiefen Komfortzone festhält.

Wie bereits erwähnt, waren wir darauf konditioniert, Erfolg mit bestimmten Gefühlen, Bedeutungen und Perspektiven in Verbindung zu bringen. Hier sind die häufigsten falschen Überzeugungen über den Erfolg - das könnte natürlich dazu führen, dass jemand Angst vor dem Erfolg hat:

  • Erfolg ist mit vielen, vielen Risiken verbunden - die die Menschen nicht eingehen wollen.
  • Erfolg ist mit Opfern verbunden - die die Leute nicht so leicht akzeptieren.
  • Erfolg ist mit Enttäuschungen verbunden - vor denen die Menschen am meisten Angst haben.
  • Erfolg setzt Wettbewerb voraus - den die Menschen am meisten meiden.
  • Erfolg setzt harte Arbeit voraus - mit der sich die Menschen in der Regel unwohl fühlen.

All dies sind mögliche Gründe für die Angst vor dem Erfolg. Diese kleinen Überzeugungen könnten katastrophale Auswirkungen auf die Leistung und den Fortschritt einer Person haben.

Wenn Sie sich beim Lesen dieser Zeilen wiedererkennen, sollten Sie diese leistungsstarken Strategien nutzen. Sie werden Ihnen helfen , die Angst vor dem Erfolg in wenigen Tagen oder Wochen zu überwinden !

1. Entscheiden Sie, was Erfolg für Sie bedeutet

Erfolgsmacht ist ein sehr subjektiver Begriff. Erfolg kann für manche Menschen Geld, Macht und Ruhm bedeuten. Für andere bedeutet es den ultimativen Erfolg, fürsorglich, liebevoll und engagiert zu sein. Hier ist noch eines: Für einige bedeutet Erfolg, zum Wohlbefinden anderer beizutragen.

Versuchen Sie alles, was Sie über den Erfolg wissen, zu vergessen. Mach deinen Kopf frei und nimm ein Stück Papier. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in Ihrem Rollstuhl, 95 Jahre alt, und es ist der letzte Tag Ihres Lebens. Was würdest du bereuen, wenn du es im Leben nicht geschafft hättest? “- Bernard Callahan, Mitbegründer von Resumesplanet.

Beginnen Sie ab diesem Punkt und geben Sie dem Erfolg eine einzigartige Bedeutung. Es muss deine eigene Bedeutung sein - etwas, das dich antreibt und inspiriert.

2. Visualisieren Sie Ihren Erfolg und listen Sie Ihre Ergebnisse auf

Nachdem Sie herausgefunden haben, wie Ihr Erfolg aussieht, müssen Sie ihm näher kommen. Sie können dies tun, indem Sie sich vorstellen, wie Ihr Leben aussieht, sobald Sie das erreichen, was Sie wollen. Dies erfordert etwas Fantasie und Konzentration.

Dies ist nicht nur eine sinnlose Übung. Unsere Gedanken verändern unsere Realität. Indem wir unseren Erfolg visualisieren, pflanzen wir die ersten Wurzeln in unser Unterbewusstsein.

Nachdem Sie sich vorgestellt haben, wie ein normaler Tag Ihres erfolgreichen Lebens aussieht, nehmen Sie ein Blatt Papier und notieren Sie die Ergebnisse Ihres Erfolgs. Beginnen Sie mit den positiven und listen Sie dann die negativen auf.

Letztere sind die Hauptursachen für Ihre Angst vor dem Erfolg. Analysieren Sie sie und versuchen Sie, ihre Auswirkungen zu minimieren. Sie tun dies, indem Sie sich auf die Vorteile konzentrieren, die häufig zahlreicher sind.

Sie bauen Mauern und Grenzen, wenn Sie sich Gedanken machen. Fürchte nichts und übernimm die Kontrolle darüber, wer du bist und wer du sein sollst. “- Joel Brown, Life Design Coach und Gründer von Addicted2Success.

Lesen Sie weiter: 7 Harte Wahrheiten über den Erfolg, den Sie kennen sollten

3. Entscheiden und planen Sie Ihren langfristigen Weg zum Erfolg

Wenn Sie ein langfristiges Ziel haben, das zu Ihrem Erfolg führt, müssen Sie es brechen. Der beste Weg, um sich einem großen Ziel zu nähern, besteht darin, es in kleinere und umsetzbare Phasen oder Schritte aufzuteilen.

Sie sollten mit einem großen Ziel beginnen, ein genaues Erfüllungsdatum festlegen und einige Aktionsphasen erstellen. Nehmen Sie sie einzeln und handeln Sie danach, bis sie fertig sind.

Auf diese Weise werden Sie nicht überfordert, wie groß das Projekt sein wird, und Sie müssen sich nur um die aktuelle Aufgabe kümmern. Übrigens… ein überwältigender Zustand führt oft zu Versagens- und Erfolgsängsten.

4. Entwickeln Sie eine Liste möglicher bevorstehender Rückschläge

Um zu der Zeit, in der Probleme auftreten, stark zu sein, sollten Sie Ihre Aktionen und Reaktionen vorbereiten. Wir sind kluge Wesen und können mögliche negative Ergebnisse und Rückschläge vorhersagen. Wir können auch einige Herausforderungen vorhersagen, denen wir uns stellen werden.

Folgendes sollten Sie tun:

Nehmen Sie wieder ein Blatt Papier und beginnen Sie mit dem Brainstorming. Schreiben Sie alle Herausforderungen, Rückschläge und Probleme auf, die während Ihrer Reise auftreten können. Nachdem Sie eine Liste erstellt haben, lösen Sie die einzelnen Aufgaben - bevor sie eintreffen.

"In einem Moment der Entscheidung ist das Beste, was Sie tun können, das Richtige, das Nächste, das Beste, das Falsche, und das Schlimmste, was Sie tun können, ist nichts." - Theodore Roosevelt

Weiterführende Literatur: 7 oft vernachlässigte Erfolgsqualitäten

5. Genieße die Reise, anstatt von dem Endergebnis besessen zu sein

Das Streben nach Erfolg hängt nicht vom Endergebnis ab. Es dreht sich alles um die Reise. Es ist nicht wie "Nun, ich werde zehn Jahre meines Lebens hassen, um erfolgreich zu sein, also kann ich glücklich sein". Nein, so ist es nicht.

Auf die Reise kommt es an. Um Erfolg zu haben, der auch Sie erfüllt, müssen Sie tun, was Sie gerne tun, und aufhören, über materialistische Dinge und materialistischen Luxus nachzudenken. Wir haben nur Zeit - verschwenden Sie es nicht, etwas zu tun, das Ihnen nicht gefällt.

Fazit

Erfolg ist sicherlich kein einfaches Ziel, aber es ist weit entfernt von einem unmöglichen Ziel. Jeder kann seine eigenen Erfolge erzielen. Sie müssen nur herausfinden, was es ist, sich Ihrer Ängste bewusst sein und sie überwinden und konsequent handeln, bis Ihre Ziele erreicht sind.


Kategorie:
So beschleunigen Sie die Zeit
50 inspirierende Liebeszitate und Sprüche