Haupt BeziehungWann man eine Beziehung aufgibt

Wann man eine Beziehung aufgibt

Beziehung : Wann man eine Beziehung aufgibt

Jeder war einmal in einer solchen Beziehung. Das ist die Sackgasse, in der Sie sich befinden, denn die Liebe, die Sie für ihn empfinden, hindert Sie daran, die wahren Probleme zu erkennen. Sie denken, dass es besser sein wird, er / sie wird sich ändern, aber Tatsache ist, dass sich die Menschen nicht ändern.

Auch wenn bestimmte Änderungen auftreten, sind dies die Nuancen, die zu langsam kommen. Diese Verbindung erschöpft dich emotional und sogar körperlich, weil du alles investierst, während die andere Seite so gut wie nichts. Sehr geschickt manipuliert er jedoch Ihre Gefühle und stellt sicher, dass er bereits zu viel für Sie und Ihre Beziehung tut.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie in einer solchen Beziehung sind, ist dies sehr wahrscheinlich, da Sie in einer guten Beziehung die Möglichkeit, dass Sie jemand ausbeutet, nicht in Frage stellen würden. Ja, das hast du richtig gelesen. Dies nennt man die Ausbeutung, denn alles, was Sie geben, ist ein bisschen für jemanden, der nichts zurückgibt und viel erwartet.

Hier sind die Schlüsselindikatoren dafür, dass Sie in einer solchen Beziehung stehen:

Sie sind in Ihrer Beziehung nicht mehr glücklich

Der beste Indikator für die Qualität Ihrer Beziehung ist Ihr emotionaler Zustand. Wenn Sie ständig auf der Suche nach etwas Besserem sind und erfolglos nach Ihren ausgelöschten Emotionen suchen, dann ist dies eine sehr kranke Beziehung. Krank in dem Sinne, dass zwei unglückliche Menschen, die von Anfang an mit Begeisterung, Energie und Liebe feuerten.

Fragen Sie sich, woher Ihre Traurigkeit stammt? Wie oft kämpfst du mit ihm / ihr und was waren die Gründe dafür? Wenn mehr Zeit und Energie in die Diskussionen mit ihnen fließt als in die schönen Momente zusammen, was ist der Sinn? Glauben Sie mir, es gibt Leute, die Sie glücklich machen werden. Vielleicht befindet er sich in einer schlechten Lebensphase, in der er Ihnen nicht das Maximum geben kann, aber darüber sollten Sie sprechen. Die Barriere zwischen Ihnen kann nur größer werden, wenn alles still bleibt.

Sie sind nicht Teil seines Plans

Dasselbe gilt für Sie, wenn Sie sie nicht in Ihre Pläne einbeziehen. Wir glauben nicht, dass Sie durch eine Nabelschnur verbunden sein müssen, aber wichtige Lebensentscheidungen sollten ein gemeinsames Anliegen sein? Wenn Sie jedoch derjenige sind, der ständig anruft, erinnert, plant und für beide denkt, glauben Sie, dass es Männer gibt, die für sich selbst denken und Raum und Zeit für Sie finden können. Es ist vernünftig und gerechtfertigt, dass er manchmal keine Zeit hat, aber nicht konsequent. Ausreden sind nur eine Möglichkeit, jemandem zu zeigen, dass es ihm egal ist, aber er nicht weiß, wie er es sagen soll. Sei bereit zu reden und darauf zu bestehen.

Weiterführende Literatur : Wie man die Einsamkeit nach einer Trennung in 500 Worten überwinden kann

Sie müssen auf ihn / sie aufpassen

Wir sagen nicht, dass Sie es nicht brauchen, aber es gibt symptomatische Beziehungen, in denen Sie die Rolle von Ärzten bekommen, die sich um Patienten kümmern. Es geht nicht um körperliche Gesundheit, es geht um emotionale Belastung, die dich jemand auferlegt. Wir alle haben unsere Probleme, die Vergangenheit, ungelöste Beziehungen und Dinge, aber das bedeutet nicht, dass wir sie in neue Beziehungen ziehen müssen. Emotionales Gepäck ist das schwerste Gepäck, glauben Sie mir. Sie haben vielleicht anfangs Zeit und Kraft, sich damit zu befassen, aber früher oder später werden Sie feststellen, dass Sie eine wichtige Person in Ihrem Leben vergessen haben, und das sind Sie. Pass auf dich auf und lass dich von niemandem ausnutzen, weil du "stärker" bist.

Emotionaler und mentaler Missbrauch

Diese Art von Beziehung ist die schwierigste. Es ist einfach, es von der Seite zu betrachten und jemandem zu raten, aufzuhören. Aber in diesen Beziehungen kommt es zu Drohungen, Erpressungen und einer Form von körperlicher Gewalt. Daher ist es sehr schwer zu helfen. Die Person ist davon überzeugt, dass es ihr gut geht, denn nach Beleidigungen und sogar Ohrfeigen genügt ein „Ich liebe dich“, um jede Form von tolerierter Gewalt als Ausdruck der Liebe zu sehen. Daher ist es am besten, diese Art von Beziehung in einem frühen Stadium zu erkennen, um nicht zu spät zu sein. Jede Form von Vernachlässigung, Respektlosigkeit und Beleidigung ist alarmierend. Schätzen Sie sich selbst, denn niemand anderes wird es tun, als Sie.

Weiterführende Literatur : 10 Möglichkeiten zur Überwindung negativer Emotionen

Sie haben sich wegen ihm / ihr verändert.

Erinnerst du dich, wie du dich getroffen hast? Und was machst du heute? Wenn er aus Ihnen etwas gemacht hat, das Sie am Anfang der Geschichte noch nicht gesehen haben, ist es Zeit für eine Veränderung. Es ist sinnvoll, sich anzupassen, zu ändern, Kompromisse einzugehen. Ob es um Hobbys, Familie, Freunde oder andere wichtige Aspekte Ihres Lebens geht. Radikale Veränderungen können darauf hinweisen, dass etwas nicht stimmt. Ihr Partner hat das uneingeschränkte Recht, mit einigen Ihrer Einstellungen oder Verhaltensweisen nicht einverstanden zu sein. Er hat kein Recht, Sie zu seinem Klon zu machen. Denken Sie daran, dass Sie sich so kennen und lieben, wie Sie sind.

Keines der oben genannten Probleme ist unlösbar, aber es braucht zwei für den Tango. Alles, was Sie jetzt im Gemeinschaftsleben oder in der Ehe stört, wird Sie mehr stören, denn das Leben wird Ihnen neue Herausforderungen bringen, und Sie haben die vorherigen nicht überwunden.

Glauben Sie mir, es ist besser aufzugeben, als in einer schlechten Beziehung zu bleiben. Denn wenn du aufgibst, gewinnst du in diesem Fall.


Kategorie:
10 Wege, wie du ein Jedi werden kannst
Lisa Cummings - Die unbezwingbare Gewinnerin