Haupt LebenstippsWarum Weitermachen am schwierigsten ist

Warum Weitermachen am schwierigsten ist

Lebenstipps : Warum Weitermachen am schwierigsten ist

Es gibt Momente im Leben, in denen wir denken, dass es nicht schlimmer sein kann, dass es keine Lösung für unsere Probleme gibt, dass wir es nicht mehr ertragen können. finanzielle Probleme haben, jemanden verletzen, krank werden ...

Wir wollten alle irgendwann einwerfen. Das Gefühl von Hilflosigkeit und Frustration oder Stress, das endlos zu sein scheint, ist niemandem bewusst. Bei mehr als einer Gelegenheit wollten wir explodieren und sagen: "Ich kann es nicht mehr tun." Schließlich sind wir alle Menschen, nicht wahr?

Warum ist es so schwierig, weiterzumachen?

Manche Menschen sind einfach nicht in der Lage, mit ihren eigenen Problemen umzugehen. Wieso ist es so? Das Leben nimmt seinen Lauf, wir kommen zu Höhen und Tiefen und es ist natürlich viel einfacher zu ertragen, wenn wir oben sind. Aber wenn es ein Problem gibt, wissen wir nicht, wie wir damit umgehen sollen. Das wollen wir ändern, aber wir wissen nicht wie. Manche Menschen sind geistig stark genug, so dass sie schnell aus einer schwierigen Phase hervorgehen, andere bleiben einfach im Problem stecken. Wenn sie etwas versäumt haben, entmutigt es sie und sie können nicht weitermachen oder haben Angst davor. Aus dieser Angst geben die Menschen viele Dinge auf und dies ist der größte Fehler, den sie gemacht haben.

Was helfen würde, ist, die Komfortzone zu verlassen, Risiken einzugehen und nicht vor der Zukunft davonzulaufen. Wenn ein Mann in seinem Problem begraben ist und in der Gegenwart bleibt und es nicht wagt, etwas zu ändern, wird es ihm noch schlimmere Dinge bringen, und das Schlimmste wird seine Gesundheit stören.

Was erfolgreiche Menschen jedoch vom Rest unterscheidet, ist Ausdauer; eine Haltung, die durch Geduld, Lernen und Selbstreflexion genährt wird. Wenn Sie beruflich, privat oder beruflich in einer schwierigen Zeit sind, müssen Sie einige Tools kennen, die Ihnen helfen, diese Krisen zu überwinden und sie in einen weiteren Schritt zum Erfolg zu verwandeln. Etwas beachten:

- Machen Sie kleine Verbesserungen in Ihrem Leben.

Wenn Sie bei der Arbeit oder zu Hause zu viel Druck verspüren, versuchen Sie, einige Dinge zu ändern, die Ihren Stress und Ihre Angst verstärken. Sortieren Sie beispielsweise Ihren Schreibtisch oder ordnen Sie die Papiere, die Sie besorgt haben. Identifizieren Sie die Pisten, die Sie in verschiedenen Bereichen stören, und legen Sie fest, welche leicht zu begehen sind. Sie werden feststellen, dass die meisten weniger als zwei Stunden dauern und eine große Veränderung in Ihrem Leben bedeuten werden.

Lesen Sie weiter: 8 Hacks, um sich ständig zu verbessern

- Vertrauen Sie auf positive Menschen

Das Letzte, was Sie in dieser Zeit der Krise brauchen, ist, sich mit Menschen mit negativer Einstellung zu umgeben. Wenn Sie dies tun, absorbieren Sie deren schlechte Schwingungen und erhöhen nur Ihre Frustration. Im Gegenteil, positive Menschen können genau das sein, was Sie brauchen, um Ihre Stimmung zu verändern und Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen.

- Halte dich vom Problem fern

Wenn Sie eine Routine haben, wird es für Sie sehr schwierig sein, nicht mehr über die schwierige Situation nachzudenken, in der Sie sich befinden. Daher ist es am besten, eine Aktivität auszuführen, die Sie normalerweise nicht ausführen. Sie können ein paar Minuten in einem Park spazieren gehen oder einen Museumsrundgang machen. Das heißt, Sie müssen die Szenerie wechseln. Sie kehren mit neuen Ideen und Lösungen ins Büro zurück.

Weiterführende Literatur : Wie schneide ich Menschen aus meinem Leben?

- Nehmen Sie nicht alles persönlich

Es ist der klügste Rat, den Ihre Freunde und Familie Ihnen gegeben haben. Wenn Sie ein Problem mit jemandem haben oder mit einem Fehler konfrontiert sind, ist es am häufigsten, diese Situation in eine Erinnerung an Ihre Mängel und Einschränkungen zu verwandeln. "Ich bin nicht gut dafür" oder "diese Person hasst mich" sind geläufige Ausdrücke. Um voranzukommen, müssen Sie aufhören, so zu denken, einfühlsam sein und versuchen zu verstehen, warum es passiert ist oder warum der andere so gehandelt hat.

- Meditiere

Diese Übung kann sehr entspannend und inspirierend sein. Beginnen Sie jeden Tag etwa fünf Minuten lang mit dem Meditieren. Nutzen Sie diese Zeit, um sich auf Ihre Atmung und Ihren Körper zu konzentrieren. Lass die Gedanken vergehen und vermeide es, sie zu beurteilen. Versuchen Sie es an einem ruhigen Ort, gleich nach dem Aufstehen. Es wird dich beruhigen.

Weiterführende Literatur : 7 Hauptgründe, warum Sie Yoga praktizieren sollten

- Trennen Sie sich und alle Ihre Kommunikationsmittel

Wenn Ihr Unternehmen in einer Krise steckt oder Sie ein ernstes Problem bei der Arbeit haben, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon beiseite zu lassen. Es könnte jedoch das beste Vitamin sein, die Zeit völlig „unplugged“, fern von Nachrichten und Problemen, zu verbringen. Schalten Sie jede Art von Kommunikation für 10 Minuten aus und widmen Sie sich dem, was Ihnen wirklich Spaß macht.

Weiterführende Literatur : Wie Sie verhindern können, dass Menschen über Sie laufen

- Sehen Sie die guten Dinge

In schwierigen Zeiten neigen wir dazu, alles schwarz zu sehen. So hören wir auf, das Gute zu visualisieren, das um uns herum geschieht. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich zu beruhigen und über positive Dinge nachzudenken. Versuchen Sie, sie von Zeit zu Zeit zu schreiben und zu lesen. Es wird als Erinnerung dienen, dass nicht alles falsch ist.

- Übung

Ich weiß, was Sie denken: "Ich habe keine Zeit und keine Lust, zu rennen oder ins Fitnessstudio zu gehen." Ja, Ihr Zeitplan ist voll, aber Sie sollten Ihren Körper und Ihre Gesundheit nicht vernachlässigen. Darüber hinaus dient die Übung dazu, Endorphine freizusetzen, was sich in einer hervorragenden Therapie niederschlägt, um Ihren Ärger oder Ihre Traurigkeit durch Ihre Bewegungen zu vertreiben.

- Such deinen Mentor auf

Wie immer raten wir, ist es für Ihre Karriere als Unternehmer und Fachmann unerlässlich, dass Sie diese Zahl haben. Es kann ein Freund, Lehrer oder eine relevante Persönlichkeit in Ihrer Branche sein; Das Wichtigste ist, jemand mit Erfahrung zu sein und der ehrlich genug ist, um die Wahrheit zu sagen. Das Aufblasen mit ihm oder ihr gibt Ihnen ein Gefühl des Friedens, und Sie könnten auch Ratschläge erhalten, mit denen Sie den schrecklichen Kurs ändern können, dem Sie folgen.

Weiterführende Literatur : 10 Gewohnheiten, die Sie höchst unprofessionell erscheinen lassen

- Finden Sie die Ursache

Wenn Sie eine schwierige Zeit durchmachen, ist es normal, alle zu beschuldigen, sich mit Ihrem Partner und Ihren Freunden auszutoben und gegen alles, was vor Ihnen liegt. Es ist am besten, wenn Sie sich hinsetzen, um zu überlegen und zu analysieren, warum Sie diese Gefühle haben. Dies hilft Ihnen zu verstehen, ob es sich um etwas handelt, das Sie kontrollieren können oder nicht, und das Sie eher akzeptieren und loslassen sollten. Da liegt die Weisheit.


Kategorie:
5 Wege aufzuhören, alles in deinem Leben zu überdenken
6 einfache Hacks, die Sie von der Masse trennen